Sapphire Roulette Erfahrungen – Attraktives Design und traditionelles Gameplay

Sapphire Roulette ist ein 2019 veröffentlichtes Roulette Spiel aus dem Hause Microgaming. Mobil gibt es wenige Roulette Varianten, die gleichwertig umgesetzt sind wie Roulette Sapphire. Zu den Alleinstellungsmerkmalen gehört das Auto Play Feature.

Im folgenden Testbericht erfährst Du, mit welchen Funktionen Sapphire Roulette auftrumpft und wie die Wettlimits austariert sind.

Microgaming Online Casino Seiten mit Echtgeld 2022

1
Betway
100% bis zu 1000 € 4.8 Jetzt Spielen Bewertung lesen
2
22Bet
100% bis zu 300 € 5.0 Jetzt Spielen Bewertung lesen
3
888Casino
100% bis zu 200 € 4.9 Jetzt Spielen Bewertung lesen

Grundregeln von Sapphire Roulette

Sapphire Roulette - Microgaming

Wenn Du Sapphire Roulette online spielen willst, solltest Du wissen, dass sich die Variante streng an europäische Roulette Regeln hält. Das heißt: Nur eine Null, beste Auszahlungsquote und eine Vielzahl verschiedener Wetten.

Alle Inside und Outside Wetten, die Du aus der Spielbank kennst, lassen sich hier platzieren. Bei „Innenwetten“ setzt Du entweder auf eine Zahl oder eine Gruppe Zahlen. Je weniger Zahlen Deine Wette aufweist, desto höher der mögliche Gewinn.

„Außenwetten“ sind klassische Roulette Wetten wie Rot und Schwarz oder Gerade und Ungerade, auf die sich viele Roulette Strategien stützen. Bei Sapphire Roulette sind manche Outside Wetten Englisch beschriftet, also Even (Gerade) und Odd (Ungerade).

Neben den bereits erwähnten Wetten lassen sich Ansagespiele wie Zero, Tiers oder Orphans und Nachbarwetten mit einem Klick abgeben.

Besondere Funktionen

Rechts oben gibt es ein Fenster, das mit „Hot“ und „Cold“ beschriftet ist. Hier werden alle Zahlen aufgelistet, die übermäßig oft oder selten von sich reden machen. Rückschlüsse lässt die Statistik nicht zu. Dass Zahlen – auch mittelfristig – häufiger auftauchen als andere, ist mathematisch zu erwarten. Der Zufallsalgorithmus (RNG), der die Resultate berechnet, wird regelmäßig auf seine Funktionsfähigkeit überprüft.

Links neben dem Tableau, auf dem Du die Einsätze platzierst, befindet sich der Racetrack (wörtlich übersetzt: Rennstrecke). Klickst Du auf die Zahlen, gibst Du eine Neighbour Bet ab, die die beiden benachbarten Zahlen links und rechts einschließt. In der Mitte des Zahlenrings findest Du die oben erwähnten Ansagespiele wie Tiers du cylindre. Am Desktop siehst Du, auf welche Zahlen Du setzt, wenn Du den Cursor auf den Namen der Wetten ruhen lässt.

So wird gespielt - Setzmöglichkeiten und die wichtigsten Funktionen

Wetten gibst Du bei Sapphire Roulette ab, indem Du einen Chip auswählst und danach ein Feld auf dem Tableau anklickst. Der Wert der Chips reicht von 1 bis 50 Münzen.

Sapphire Roulette von Microgaming - gespielt

Der Mindesteinsatz beträgt 1 Münze. Wie viel Du höchstens setzen kannst, ist unterschiedlich. Bei Straight-Up Wetten – zum Beispiel ein Einsatz auf die 12 –, kannst Du nicht mehr als 10 Münzen setzen. Anders bei einfachen Chancen: Hier steigt der Maximaleinsatz auf 80 Münzen.

Mit dem Menü-Icon links unten öffnest Du die Einstellungen. Hier kannst Du den Turbo Spin (= schnelle Drehungen) aktivieren oder festlegen, dass die Einsätze aus der vorangegangenen Runde automatisch erneut platziert werden.

Neben den Chips gibt es vier Buttons, mit dem Du entweder alle Wetten löschen oder nur ein paar Eingaben zurücknehmen kannst. Zudem gibt es einen Button, um Einsätze zu verdoppeln, was praktisch sein kann, wenn Du mit einem Roulette System spielst. Die größte Besonderheit ist aber die Auto Play Funktion. Bis zu 100 Drehungen laufen so automatisch ab. Die Drehungen stoppen vorab, wenn Deine Gewinne oder Verluste einen festgelegten Schwellenwert überschreiten.

Grafisch ist Sapphire Roulette eher schlicht gehalten. Die Hintergrundmusik ist wenig aufregend und lässt sich in den Einstellungen abschalten.

Mehr über Wettstrategien

Kernelement aller Roulette Einsatzsysteme ist, dass Du den Einsatz nach einer gewonnenen oder verlorenen Wette anpasst. Die Sapphire Roulette Auto Play Funktion ist deshalb für strategische Spieler ungeeignet. Zwar will man Wetten oft wiederholen – wofür Autoplay prädestiniert wäre –, aber dass der Einsatz gleich bleibt, ist ein No-Go, wenn Du mit Roulette Tricks Sapphire Roulette um echtes Geld spielen willst.

Ein anderes Problem bei Sapphire Roulette ist das Tischlimit. Martingale erlaubt Dir – auch wenn Du den niedrigsten Einsatz wählst – nur sieben Verdopplungen.

RTP und Auszahlungen bei Sapphire Roulette

Wie bei European Roulette Spielen üblich, beträgt der Sapphire Roulette RTP 97,3 %. Mit anderen Worten: Wenn Du 100 € setzt, bekommst Du – theoretisch – 97,30 € ausgezahlt. Allerdings ist es wahrscheinlich, dass Dein persönlicher RTP nach einer Session stark von diesem Wert abweicht. Der RTP ergibt sich erst über viele tausend Drehungen hinweg.

Sapphire Roulette von Microgaming - RTP

Die Auszahlungen entsprechen dem Roulette-Standard. Wetten auf einzelne Zahlen bescheren Dir die höchste Auszahlung von 35:1. Setzt zu Du zum Beispiel 10 € korrekt auf 21, werden Deinem Konto nach der Drehung 360 € gutgeschrieben.

Die niedrigste Gewinnauszahlung erwartet Dich bei einfachen Chancen wie Rot oder Schwarz. Du bekommst im Gewinnfall den doppelten Einsatz ausgezahlt.

Grundsätzlich gilt, dass Du bei Inside Wetten wie Straight-Up, Splits oder Corners deutlich höhere Gewinne erzielen kannst als bei Outside Bets. Jedoch ist das Risiko höher, dass Du Dein Budget im Laufe des Abends einbüßt.

Sapphire Roulette mobil spielen

Selbstverständlich kannst Du auf dem Handy Sapphire Roulette spielen. Das Microgaming Spiel ist mit allen Mobilgeräten verträglich. Ob Du ein Tablet oder Smartphone verwendest, iOS, Android oder Windows nutzt, spielt keine Rolle. Es ist sogar egal, ob Du das Tischspiel im Hoch- oder Querformat startest.

Sapphire Roulette passt sich automatisch an das Display an. Drehst Du das Gerät, dreht sich auch das Tableau. Im Test hat uns erstaunt, dass Sapphire Roulette selbst im Hochformat übersichtlich bleibt.

Mobil war der Entwickler gezwungen, Änderungen am Layout vorzunehmen. Statistiken und der Racetrack verschwinden, lassen sich über Buttons aber jederzeit einblenden. Auch der Kessel ist lediglich während der Drehungen sichtbar.

Unser Fazit

Obwohl es sich um ein Release aus dem Jahr 2019 handelt, hatten wir angenommen, dass Sapphire Roulette Microgaming älter wäre. Die grafische Präsentation ist zweckmäßiger als man es erwarten würde. Lässt man die Optik jedoch außer Acht, ist Sapphire Roulette eine kompetente Umsetzung des Spielbank-Klassikers.

Funktionen wie der Racetrack ermöglichen es, komplexe Wetten wie Ansagespiele ohne Aufwand zu platzieren. Ein besonderes Merkmal von Sapphire Roulette ist zudem die Auto Play Funktion, mit der Du Dich beim Spielen bequem zurücklehnen kannst.